Bevorstehendes Verfahren zum Austausch eines Lagers in einer Waschmaschine

Eine ziemlich häufige Panne bei Waschmaschinen ist Lagerverschleiß. Dieser Teil verschleißt durch Korrosion. Nach 6-8 Jahren nutzt sich die Wellendichtung ab und leckt, Wasser dringt in das Lager ein, was zu Korrosion der Lagerkomponenten führt. Das Austauschen eines Lagers in einer Waschmaschine ist ein ziemlich mühsamer Vorgang, und Sie müssen fast die gesamte Maschine zerlegen. Dazu benötigen Sie folgendes Werkzeug: einen Schraubendreher mit Düsen, Sternchen, eine Zange, eine Ratsche mit einem Satz Köpfe, einen Hammer, einen Meißel zum Entfernen des Lagers, Dichtmittel.
Wenden Sie sich beim Ausbau des alten Lagers und Wellendichtrings an einen Fachbetrieb.
Der Selbstaustausch dieses Teils umfasst ungefähr den folgenden Prozess:
Die Demontage beginnt mit dem Entfernen der oberen Abdeckung, die auf zwei Bolzen montiert ist. Nach Entfernen des Deckels wird der Spender herausgenommen. Dann werden die Schrauben, die das Bedienfeld halten, gelöst und entfernt. Dann wird die Tür entfernt, die auf einer Feder gehalten wird. Dadurch ist es erforderlich, die Vorderwand des Gehäuses von der Waschmaschine selbst zu trennen. Trennen Sie alle Schläuche, die zur Wasserversorgung dienen. Die Schrauben, mit denen die Gegengewichte an der Maschine befestigt sind, müssen gelöst werden, dann müssen die Betongegengewichte selbst getrennt werden. Um die weitere Montage zu vereinfachen, können Sie die erforderlichen Teile markieren, um sich nicht zu verwechseln.
Auch die elektrische Ausrüstung der Maschine wird angeschlossen. Beim Ausbau von Trommel und Welle ist auch deren Zustand zu prüfen. Beim Entfernen der Trommel muss die Hälfte genommen werden, auf der sich das Lager befindet. Nach der Installation auf einer festen Oberfläche das Lager vorsichtig mit einem Meißel herausschlagen. Nehmen Sie zusammen mit dem alten Lager die Öldichtung heraus. Dann wird die Oberfläche gewaschen und von Korrosion und Schmutz befreit. Das neue Lager wird mit leichten Schlägen mit Hammer und Meißel eingebaut.
Nach dem Einbau des Lagers muss der Vorgang noch abgeschlossen werden, indem der Wellendichtring eingebaut wird. Es muss vor dem Einbau geschmiert werden. Dann wird der Tank zusammengebaut und an Ort und Stelle installiert und an der Basis befestigt. Der Austausch des Lagers in der Waschmaschine wird abgeschlossen. Der Montagevorgang erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.
Dadurch können solche Arbeiten selbstständig durchgeführt werden, Hauptsache, der Demontage- und Montageprozess wird mit hoher Qualität und Verantwortung durchgeführt, wodurch zusätzliche finanzielle Investitionen vermieden werden.

Bevorstehendes Verfahren zum Austausch eines Lagers in einer Waschmaschine
Bevorstehendes Verfahren zum Austausch eines Lagers in einer Waschmaschine
Bevorstehendes Verfahren zum Austausch eines Lagers in einer Waschmaschine
Bevorstehendes Verfahren zum Austausch eines Lagers in einer Waschmaschine Bevorstehendes Verfahren zum Austausch eines Lagers in einer Waschmaschine Bevorstehendes Verfahren zum Austausch eines Lagers in einer Waschmaschine



Home | Articles

February 1, 2023 14:07:08 +0200 GMT
0.008 sec.

Free Web Hosting