Welche Satellitenschüsseln sind besser – Alu, Stahl, Kunststoff oder Mesh?

Das am häufigsten verwendete Antennenmaterial ist Aluminium. Es bietet eine ausreichende Festigkeit bei akzeptablen Gewichtseigenschaften. Stahlantennen sind billiger, aber schwerer. Außerdem ist darauf zu achten, wie die reflektierende Oberfläche der Antenne vor Korrosion geschützt ist. Tatsache ist, dass an der Reflexion eines elektromagnetischen Signals eine sehr dünne oberflächennahe Metallschicht beteiligt ist. Wenn es durch Rost beschädigt wird, kann dies die Effizienz der Antenne beeinträchtigen. Kunststoffspiegel mit einer dünnen Metallbeschichtung sind sehr anfällig für Formveränderungen aufgrund verschiedener äußerer Einflüsse - Temperatur, längere Belastungen usw. Mesh-Antennen sind widerstandsfähig gegen Windlasten, haben gute Gewichtseigenschaften, haben sich jedoch beim Empfang von Ku-Band-Signalen schlecht bewährt. Es ist ratsam, sie für den Empfang von C-Band-Signalen zu verwenden.

Welche Satellitenschüsseln sind besser – Alu, Stahl, Kunststoff oder Mesh?
Welche Satellitenschüsseln sind besser – Alu, Stahl, Kunststoff oder Mesh?
Welche Satellitenschüsseln sind besser – Alu, Stahl, Kunststoff oder Mesh?
Welche Satellitenschüsseln sind besser – Alu, Stahl, Kunststoff oder Mesh? Welche Satellitenschüsseln sind besser – Alu, Stahl, Kunststoff oder Mesh? Welche Satellitenschüsseln sind besser – Alu, Stahl, Kunststoff oder Mesh?



Home | Articles

May 20, 2024 20:54:31 +0300 GMT
0.006 sec.

Free Web Hosting