So wählen Sie die richtigen farbigen Kühlschränke für die Küche aus

Die aktuelle Verbraucherqualität des Kühlschranks ist neben Benutzerfreundlichkeit, technischen und wirtschaftlichen Eigenschaften seine Farbe und sein Design. Bisher wurde das Design des Kühlschranks durch die Form des Griffs und das Markenzeichen des Herstellers mit der gleichen weißen Farbe bestimmt. Heute werden die unterschiedlichsten Modelle in puncto Design und Farbe für unterschiedliche Küchenausstattungsstile und für jeden Geschmack präsentiert.
Die häufigste Kühlschrankfarbe unter den verkauften Modellen ist Weiß in verschiedenen Farbtönen. Der Hauptgrund dafür war die Hygiene und die optimale Kompatibilität mit verschiedenen Kücheneinrichtungen. Warme Weißtöne haben meist einen gelblichen Stich unterschiedlicher Intensität, kalte Töne sind bläulich.
Der Hersteller bietet heute eine große Auswahl an weiß gemusterten Kühlschränken. Modelle von LG-Kühlschränken mit Marmormuster, geprägtem Holzmuster, Leder und Stoff sind beliebt. Immer beliebter werden Modelle, deren Beschichtung das Beschreiben und Bemalen mit speziellen farbigen Markern ermöglicht. Die Beschriftungen werden mit einem trockenen Tuch rückstandslos entfernt.
Für Kühlschrankhersteller ist die weiße Farbe des Modells am schwierigsten herzustellen. Anders als bei farbigen Pendants sind hier kleinste Mängel auf der Produktoberfläche deutlich sichtbar. Das Einfärben in Weiß in verschiedenen Farbtönen kann auf einer Linie der Lackieranlage erfolgen. Die Umstellung von farbigem Email auf Weiß mit nur einer Lackierstraße erfordert ein gründliches Spülen der Rohrleitungen und aller Lackieranlagen, was die Produktionskosten erheblich erhöht.
Der Verkaufsanteil von weißen Kühlschränken unter anderen Modellen ist überwiegen, aber bei bestimmten Käufergruppen gewinnt die Nachfrage nach farbigen Kühlschränken an Dynamik. Trotz der technischen Möglichkeiten der Industrie, Modelle in jeder Farbe herzustellen, ist der Haupteinschränkungsfaktor neben den Produktionskosten immer noch die begrenzte Nachfrage nach Farbmodellen bei einer Vielzahl von Verbrauchern.
Auf dem russischen Markt bot nur ein Unternehmen Kühlschränke in bis zu 12 Farben an. Ausländische Kollegen bieten in der Regel bis zu 5 Farbtypen an, wobei das Sortiment je nach Nachfrage angepasst wird. Die meisten Firmen halten an der Massenproduktion von nur weißen Kühlschränken fest.
Die ersten Haushaltsmodelle wurden in Kleinserien hergestellt, für ihre Farbgebung wurden Autolacke verwendet. Sehr oft bestimmte die Wahl der Farbe des Kühlschranks durch den Käufer die Farbe seines Autos. Rote, gelbe, braune, grüne Modelle waren typisch für die 90er Jahre. Bis heute hat sich die Mode auf weichere Pastelltöne in Grau-, Silber-, Beige- und Goldtönen festgelegt.
Küchen verschiedener Stilrichtungen schlagen unterschiedliche Farben des Kühlschranks vor. Für eine Küche im modernen Stil werden daher Rot, Blau und Dunkelgrau bevorzugt. Metallisch lackierte Kühlschränke, Edelstahl- und Aluminiumfarben sind gefragt. Bekannte Chamäleon-Kühlschränke ändern ihre Farbe je nach Beleuchtung und Ort der Lichtquelle.

So wählen Sie die richtigen farbigen Kühlschränke für die Küche aus
So wählen Sie die richtigen farbigen Kühlschränke für die Küche aus
So wählen Sie die richtigen farbigen Kühlschränke für die Küche aus
So wählen Sie die richtigen farbigen Kühlschränke für die Küche aus So wählen Sie die richtigen farbigen Kühlschränke für die Küche aus So wählen Sie die richtigen farbigen Kühlschränke für die Küche aus



Home | Articles

February 7, 2023 12:30:32 +0200 GMT
0.058 sec.

Free Web Hosting