Kühlschrankmanagement

Der Kühlschrank kann eine elektronische und eine mechanische Steuerung haben. Am gebräuchlichsten ist die mechanische Steuerung. Hier wird der herkömmliche Thermostat gesteuert. Diese Steuerung bietet nur die Wahl zwischen einem der fünf verfügbaren Temperaturmodi. Betrachten wir die elektronische Steuerung, dann können Sie mit ihrer Hilfe im Gegensatz zur mechanischen eine sehr genaue Temperatur einstellen. Die genaue Temperatur wird sowohl im Kühlschrank als auch im Gefrierschrank eingestellt. Die Steuerung von Gefrier- und Kühlraum kann einzeln oder getrennt erfolgen. Unter Einzelsteuerung versteht es sich, dass das gewählte Temperaturregime für beide Kammern gilt. Getrennte Steuerung ist bequemer. Jede Kammer kann auf ihre eigene Temperatur eingestellt werden. Fast alle elektronisch gesteuerten Kühlschränke verfügen über eine separate Kamerasteuerung.
Um den Kühlschrank zu installieren, müssen Sie einen trockenen, kühlen Ort wählen. Am besten ist es, wenn alle Wärmequellen vom Kühlschrank entfernt sind. Der Kühlschrank muss von allen Seiten freien Luftzugang haben. Die Raumtemperatur muss den klimatischen Normen entsprechen, die für dieses Kühlschrankmodell angegeben sind. Eine streng senkrechte Haltung ist ihm sehr wichtig.
Wenn der Kühlschrank gerade hereingebracht wurde, ist es nicht empfehlenswert, ihn einzuschalten. Er muss sich etwas zurückziehen. Zu diesem Zeitpunkt kann es gewaschen und in Ordnung gebracht werden. Nach einer gewissen Zeit kann es eingeschaltet werden, aber Lebensmittel sollten nicht sofort hineingelegt werden. Der Kühlschrank muss das darin vorgesehene Temperaturregime akzeptieren. Alle notwendigen Maßnahmen und ihre Reihenfolge sind unbedingt in den Anweisungen angegeben, die jedem Kühlschrank beigefügt sind.
Im Dauerbetrieb muss der Kühlschrank von Zeit zu Zeit gereinigt werden. Dazu benötigen Sie Reinigungsmittel sowie ein trockenes Tuch. Waschmittel zum Waschen sind am besten nicht aggressiv zu wählen. Der Kühlschrank ist ein Aufbewahrungsort für eine Vielzahl von Produkten. Dadurch kann sich darin ein unangenehmer Geruch bilden. Um dies zu vermeiden, müssen spezielle Deodorants verwendet werden, die Gerüche absorbieren sollen. Wenn der Kühlschrank über eine manuelle Abtauung verfügt, müssen Sie den Gefrierschrank einmal im Jahr abtauen und von allen Wucherungen und Reif reinigen.

Kühlschrankmanagement
Kühlschrankmanagement
Kühlschrankmanagement
Kühlschrankmanagement Kühlschrankmanagement Kühlschrankmanagement



Home | Articles

February 2, 2023 15:45:51 +0200 GMT
0.024 sec.

Free Web Hosting