Kühlschrankinstallation

Bevor Sie mit der direkten Installation des Kühlschranks beginnen, müssen Sie natürlich die beigefügten Anweisungen sorgfältig lesen. Erst danach ist es notwendig, alle elektrischen Leitungen zu überprüfen. Es sollten keine Anzeichen von Beschädigungen vorhanden sein. Wenn es welche gibt, ist es am besten, einen Spezialisten zu rufen, um sie zu beseitigen. In diesem Fall gibt es keine Probleme mit der anschließenden Garantie. Anschließend muss festgestellt werden, ob die Spannung im Netz den für den Betrieb des Kältegeräts akzeptablen Indikatoren entspricht. Bei großen Abweichungen von der Norm ist es am besten, einen Haushaltstransformator für den Betrieb des Kühlschranks zu verwenden. Während des Anschlusses darf das Netzkabel nicht unter den Kühlschrank gelegt werden. Dies kann zu einem nachfolgenden Kurzschluss und in der Folge zu einem Brand führen. Um ein solches Ärgernis zu vermeiden, ist es am besten, es an einen Kondensator zu binden. Hierfür eignet sich gewöhnliches Garn.
Für den Fall, dass der BHP eine Erdung erfordert, muss eine geeignete Steckdose installiert werden. Alle, sowohl der Stecker als auch die Buchse, sind mit drei Polen ausgestattet. Damit der Kühlschrank richtig funktioniert, muss er für eine freie Luftzirkulation sorgen. Der Kühlschrank funktioniert wie eine Pumpe. Die darin enthaltene Wärme wird nach außen gepumpt und abgeführt.
Die Außenseite wird beheizt. Je stärker die Lebensmittel im Kühlschrank gekühlt werden, desto stärker erwärmt sich die Luft in dem Raum, in dem sich das Kühlaggregat befindet. Moderne Kühlschränke haben glatte Wände. Die Spule ist in diesem Fall ziemlich fest an der Wand befestigt. Es kann sich sowohl innen als auch außen befinden. Bei der Installation des Kühlschranks muss ein obligatorischer Abstand von mindestens fünf Zentimetern eingehalten werden. Besondere Aufmerksamkeit verdienen Kühlschränke, die in Küchenmöbel eingebaut sind. Es ist auch notwendig, alle Techniken zu befolgen.
Viele moderne Modelle sind mit automatischen Schließern ausgestattet, aber Sie können sie selbst herstellen. Stellen Sie dazu den Kühl- oder Gefrierschrank einfach um 2 Grad zurück. Es wird nicht empfohlen, Kühlschränke in der Nähe von Herd oder Fenster aufzustellen. Die einströmende Wärme bewirkt die Erwärmung des Kühlschranks und damit einen höheren Stromverbrauch. Wenn eine andere Option nicht möglich ist, muss zwischen Kühlschrank und Wärmequelle eine Abschirmung mit reflektierender Oberfläche angebracht werden.

Kühlschrankinstallation
Kühlschrankinstallation
Kühlschrankinstallation
Kühlschrankinstallation Kühlschrankinstallation Kühlschrankinstallation



Home | Articles

February 8, 2023 10:18:46 +0200 GMT
0.008 sec.

Free Web Hosting