Über die Auswahl eines Robo-Saugers

Geben Sie es zu: Die Geschichte vom Hecht und Emel, die auf dem Herd lag, während alle Hausaufgaben ohne seine Mitwirkung erledigt wurden, hat Ihnen bestimmt gefallen. Wenn ich nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause komme, möchte ich auf keinen Fall Hausarbeit machen: wie kann man sich nicht an das Märchen erinnern, in dem alles automatisch erledigt wurde. Aber das ist es und das Zeitalter der Hochtechnologie, ein Märchen wahr werden zu lassen ... zumindest einen Teil davon. Roboter-Staubsauger können genau das tun, was Sie können, um Ihr Zuhause sauber und ordentlich zu halten. Diese erstaunlichen Maschinen fahren selbstständig durch Ihr Haus, saugen Böden und Teppiche, schütteln dann selbst den Müll aus und laden sich auf! Aber damit ein so nützlicher Assistent bei Ihnen zu Hause erscheint, müssen Sie ihn zuerst kaufen. Und hier kann es zu Problemen kommen, denn selbst Beratern in Handelsketten sind manchmal selbst die Grundsätze seiner Wahl fremd. Um die Wissenslücken zu schließen, empfehlen wir Ihnen, sich mit den Materialien aus unserem Artikel vertraut zu machen ...
Wir stellen gleich fest, dass diese Erfindung nicht für jeden geeignet ist. Es ist unmöglich zu hoffen, dass dieses Gerät die Funktionen zur Wiederherstellung der Ordnung in der Wohnung vollständig übernimmt. Es kann nur helfen, die Dinge sauber zu halten. Wenn Sie kein Fan von perfekter Ordnung sind, wo alle Dinge an ihrem Platz sind und es keinen einzigen Draht oder verstreute Dinge auf dem Boden gibt, ist diese Erfindung nichts für Sie.
Technische Ausstattung des Roboters
Einfach gesagt, welche Gadgets, Bürsten, Sensoren das Gerät hat. Für eine hochwertige Reinigung benötigt er mindestens drei Bürsten: die Hauptbürste, mit der Staub und sehr kleine Verschmutzungen eingesaugt werden, eine oder sogar zwei Bürsten für große Verschmutzungen und eine Seitenbürste zum Reinigen von Sockelleisten und Ecken der Raum.
Sehr wichtig sind jene Geräte des Roboters, die nicht für die Reinigung, sondern für seine Bewegung im Raum zuständig sind. Standard sind IR-Sensoren, die mit fast allen derartigen Geräten ausgestattet sind. Sie ermöglichen es dem Roboter, Hindernisse auf dem Weg zu umgehen. Einige fortschrittlichere Modelle sind auch mit Sensoren ausgestattet, die den Ort der Kontamination bestimmen und die Bewegung zu einem solchen Ort leiten.
Liste der Arbeitsprogramme
Verschiedene Modelle verfügen über unterschiedliche Programme zur Reinigung des Hauses, wie z. B. Teppichreinigung, Holzreinigung, Fliesenreinigung, Langflor-Teppichreinigung. Je mehr Optionen das Gerät hat, desto nützlicher und funktionaler wird es natürlich.
Batteriekapazität
Für die Standardreinigung in der Wohnung benötigt der Saugroboter etwa 2 Stunden. Allerdings reichen nicht alle Akkumodelle für diese Zeit aus, man muss das Gerät ständig im Auge behalten: Hat es mitten in der Reinigung aufgehört.
Programmierfähigkeit
Einige Modelle haben die Möglichkeit, den Beginn der Reinigung zu einer bestimmten Uhrzeit zu programmieren – das kann nützlich sein, wenn Sie selten zu Hause sind oder Zeit haben müssen, die Wohnung für die Ankunft von Gästen oder ein wichtiges Ereignis in Ordnung zu bringen.
Hersteller
Heutzutage gibt es nicht so viele Unternehmen, die Roboterstaubsauger herstellen, insbesondere im Vergleich zu Herstellern anderer Haushaltsgeräte. Eine der bekanntesten und zuverlässigsten Marken ist das amerikanische Unternehmen iRobot. Ebenfalls aktive Marktteilnehmer sind chinesische und koreanische Hersteller, deren Modelle sich jedoch größtenteils als Kopien amerikanischer Geräte entpuppen. Natürlich unterscheiden sich Roboter verschiedener Marken erheblich im Preis.
Die Wahl des einen oder anderen Modells eines Roboterstaubsaugers sollte sich nach Ihren Bedürfnissen und finanziellen Möglichkeiten richten. Heutzutage sind diese Geräte sehr teuer, und es lohnt sich nicht, sie zum Spaß als interessantes Spielzeug zu kaufen. Überlegen Sie, wofür Sie es wirklich brauchen, dann fällt die Auswahl leichter.

Über die Auswahl eines Robo-Saugers
Über die Auswahl eines Robo-Saugers
Über die Auswahl eines Robo-Saugers
Über die Auswahl eines Robo-Saugers Über die Auswahl eines Robo-Saugers Über die Auswahl eines Robo-Saugers



Home | Articles

June 4, 2023 04:56:25 +0300 GMT
0.007 sec.

Free Web Hosting